Einheimische Felle verwerten

Fr, 24. Nov. 2017

Zufikon: 58 Jäger in Ausbildung lernten in Zufikon, wie man das Fell von toten Füchsen, Dachsen und Mardern zieht. Die Vereinigung Aargauer Jagdaufseher (VAJ) möchte damit die Verwertung von einheimischem Pelz fördern.

Lesen Sie mehr in der Printausgaben vom 24. November.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aufhebung Feuerverbot

Der Gemeinderat hebt das Feuerverbot im Wald und an den Waldrändern gemäss den Vorgaben des Kantons Aargau auf. Nach wie vor sind jedoch Vorsichtsmassnahmen (z. B. keine brennenden Raucherwaren wegwerfen) erforderlich. Weiterreichende Informationen sind auf der Startseite der Homepage www.islisberg.ch oder im Anschlagkasten beim Gemeindehaus zu finden.