Wohlen: «Schönau» wieder offen

Di, 06. Dez. 2016

Gross war die Aufregung im Sommer, als der Kanton bekannt gab, er wolle die «Schönau» als Asylbewerberunterkunft nutzen. So weit kam es bekanntlich nicht. Heute hat der Traditionsbetrieb neue Besitzer und einen neuen Pächter. Und der sprüht vor Energie. Mehr dazu in der aktuellen Zeitungsausgabe.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wie Gott Ostern erlebte

Ostergeschichte: Eine durchaus ernst gemeinte Fantasie

«Tot! – Tot!», schrie Gott und kickte mit dem Fuss gegen seinen schönsten Thron. Der Schmerz, der augenblicklich in seinen Fuss und dann wie ein Blitz durch seinen ganzen Körper

Corinne Dobler

fuhr, brachte ihn einen Moment aus seinem Konzept. Er hielt inne. «Mein Sohn ist tot. Mein Einziger.»

Die Heiliggeistkraft legte stumm ihre Hand auf Gottes Schulter. «Komm, ich mache dir einen Tee», ...