Vorbild

Di, 23. Nov. 2021

Sie ist ruhig, besonnen, steht nicht gerne im Mittelpunkt. Sie trägt einen Schleier, ein dunkelblaues Gewand, ist Nonne, über 80-jährig. Die meisten Leute würden wohl andere Wörter wählen, um ihre Vorbilder zu beschreiben. Ein Vorbild sein, das will Schwester Gaudentia wohl auch nicht. Dafür ist sie viel zu bescheiden.

Sie ist es aber. Und das in mehrerlei Hinsicht. Während sich die Oberhäupter der katholischen Kirche mit sexuellen Themen schwertun, spricht Schwester Gaudentia mit Einheimischen offen über die Anwendung von Kondomen. Würde sich die katholische Kirche nur eine kleine Scheibe davon abschneiden, wäre der Rückhalt in der Bevölkerung wohl grösser.

Schwester Gaudentia erzählt von fürchterlichen Bildern, von Misshandlungen von als Hexen verschrienen Frauen. Über die Täter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zitterpartie geht weiter

Chlausauszug in Wohlen hat Bewilligung erhalten – unter Vorbehalt

Nach der Absage im letzten Jahr soll der Chlausauszug diesmal stattfinden. Ein umfangreiches Schutzkonzept macht es möglich. Doch nicht nur Corona beschert den Organisatoren einen erheblichen Mehraufwand.

Chregi Hansen

Bis zuletzt s…