Wohlen sackstark

Fr, 15. Okt. 2021

Überraschung perfekt: Die Frauen des FC Wohlen bezwingen den ungeschlagenen 3.-Liga-Leader vom Mutschellen mit 5:1 im Aargauer Cup. Mutschellen ging durch Fabienne Borlat in Führung. Wohlen glich durch ein Eigentor aus. Meryl Blanc, Sandy Steinmann, Andrea Markovic und Cindy Joller erzielten die Tore beim 5:1-Sieg. Wohlen feiert den Einzug in den Halbfinal. Die Murianer Frauen scheiterten ihrerseits im Viertelfinal an Niederlenz (0:2). --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbrecher statt Puck jagen

Eishockey, 3.Liga: Wohlen – Binningen (Sa, 20Uhr) ist Dominik Wassermanns Abschiedsspiel

Der HC Wohlen Freiamt verliert seinen Topskorer. In fünf Meisterschaftsspielen hat Dominik Wassermann sechs Tore erzielt. Morgen Samstag, 20 Uhr, wird er auf der Eisbahn in Wohlen beim Spiel gegen Binningen ein letztes Mal im Trikot der «Huskys» im Einsatz sein. Der 29-Jährige zieht nach Österreich, um sich zum Polizisten ausbilden zu lassen.

Josip Lasic

Morgen Samstag, 20 …