Intensives Derby

Di, 12. Okt. 2021

Der FC Wohlen II und Tabellenführer Sarmenstorf zeigten vor 350 Zuschauern auf den Niedermatten ein intensives und emotionales Freiämter Derby. Die Elf von Trainer Michael Winsauer legten los wie die Feuerwehr und gingen durch Fabian Stutz in Führung. Doch die jungen Wohler reagierten und hielten mit aller Macht dagegen. Der Lohn war der Ausgleich durch Iseni Zekiri in der zweiten Halbzeit. Sarmenstorfs Co-Trainer Schibi Roth brachte es nach dem Schlusspfiff auf den Punkt: «Ich freue mich für jeden Fussballfan, der diese Partie gesehen hat. Kampf, Leidenschaft, Torchancen. Das war beste Werbung für den 2.-Liga-Fussball.» Für den FC Sarmenstorf geht es bereits heute weiter im Aargauer Cup gegen Fislisbach. --spr


Tierisch starkes Spiel

Fussball, 2. Liga: FC Wohlen II – FC Sarmenstorf 1:1…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Frau sein – ein Balanceakt

Am Donnerstag, 28. Oktober, findet um 19 Uhr im Ökumeneraum in Dottikon der Frauen-Apéro mit einem Vortrag von Maya Onken statt. Sie ist Geschäftsführerin der «Onken Academy GmbH», Buchautorin, systemischer Coach und Dozentin für Methodik, Didaktik, Kommunikation, Coaching und Psychologie.

Onken zeigt in ihrem Vortrag die Balancierkünste von Frauen auf, bespricht humorvoll und praxisnah die verschiedenen Jonglier- und Familienmodelle und bringt Vorschl&#…