Heimschlappe gegen Urner

Di, 12. Okt. 2021

Fussball, 2. Liga IFV

Der FC Sins hatte den FC Altdorf zu Gast. Von der ersten Minute an wirkten die Urner wacher und entschlossener als das Heimteam. Die 1. Halbzeit verlief ohne grosse Höhepunkte und ohne dass die beiden Torhüter gross einschreiten mussten.

Der verletzungsbedingte Ausfall von Sandro von Flüe zu Beginn der 2. Halbzeit wirkte sich unvorteilhaft aus für Sins. Der Spielaufbau wurde noch ungenauer und es waren fast nur Zufallsaktionen, die Gefahr vor dem gegnerischen Tor hervorbrachten. In der 56. Minute erhielten die Gäste einen Penalty. Zgraggen verwandelte zur 0:1-Führung. Sins kam weiterhin nicht richtig ins Spiel. Als in der 82. Minute wiederum der Ball von der Freiämter Defensive nicht richtig geklärt wurde, erzielte Ruhstaller das entscheidende 0:2. Das dritte Tor in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Frau sein – ein Balanceakt

Am Donnerstag, 28. Oktober, findet um 19 Uhr im Ökumeneraum in Dottikon der Frauen-Apéro mit einem Vortrag von Maya Onken statt. Sie ist Geschäftsführerin der «Onken Academy GmbH», Buchautorin, systemischer Coach und Dozentin für Methodik, Didaktik, Kommunikation, Coaching und Psychologie.

Onken zeigt in ihrem Vortrag die Balancierkünste von Frauen auf, bespricht humorvoll und praxisnah die verschiedenen Jonglier- und Familienmodelle und bringt Vorschl&#…