Huber in starker Form

Di, 14. Sep. 2021

Marathonmountainbike

Am Alpine Cup in Frankreich holt der Joner Urs Huber mit einem 3. Rang den Gesamtsieg. Damit ist er sehr zufrieden.

Nach einem freien Wochenende für Urs Huber ging es mit «La Forestière» im französischen Jura, unweit von Genf, in das letzte Drittel der Saison. Das Rennen zählte zur UCI Marathon Series und war zugleich das dritte und letzte Rennen des Alpine Cups. Bei idealen Bedingungen holte er den angestrebten Podestplatz und den Gesamtsieg im Cup.

«Meine beiden Ziele konnte ich erreichen»

«Es war ein langer und harter Weg bis ins Ziel», meint Urs Huber. Die Strecke in Frankreich war nicht einfach zu befahren. «Es wurde einem nichts geschenkt, es holpert und schlägt ständig und eine Asphaltstrasse findet man fast gar nie», so der Kellerämter. Obwohl es durchgehend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das «Chillout» rockt wieder

Boswil: «Big Clyde» zu Gast

Morgen Samstag warten im «Chillout» in Boswil rockige Klänge auf die Besucher. Ab 19 Uhr heizen «Big Clyde» ein.

Seit dem Sommer 2016, als Kev Volken (Gesang) und Sandro Vanetti (Gitarre) begannen, Songs für «Big Clyde» zu schreiben, rollt die Band sicher und stetig in Richtung Ziel: internationale Bühnen zu rocken. Im Herbst 2017, nachdem bereits 17 Songs geschrieben waren, wurde mit Marco Hegner (Gitarre), Re…