Alle ziehen am selben Strang

Di, 14. Sep. 2021

Seilziehen, Weltmeisterschaft: Schweiz startet mit grosser Sinser Beteiligung

Übermorgen Donnerstag startet in Getxo im Baskenland die Weltmeisterschaft im Seilziehen. Der Seilziehclub Sins ist einerseits als Verein und andererseits mit zahlreichen Mitgliedern verteilt auf mehrere Nationalteams vertreten. Die Freiämter haben grosse Ambitionen: Die World Games 2022 in den USA.

Josip Lasic

Die Mitglieder des Seilziehclub Sins zählen mehrmals nach. Ihnen fällt kein Verein ein, der mehr Leute für die Weltmeisterschaften im Seilziehen stellt. Zuerst startet Sins mit 13 Athleten an der Weltmeisterschaft der Vereine. Als einziger Schweizer Club sind die Freiämter in drei Kategorien vertreten. Bei den Männern bis 560 kg, bei den Frauen bis 500 kg und Mixed bis 580 kg. «Bei diesem Teil des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Postenlauf und Bubble-Balls

Islisberg feierte ein tolles Jugendfest

Bei prächtigem Spätsommerwetter fand in Islisberg das Jugendfest statt. Nach dem traditionellen Postenlauf mit Gross und Klein folgte am Nachmittag das Bubble-Ball-Turnier.

Armbrustschiessen, Büchsenwerfen, Sackhüpfen – auf der Schulanlage Steindler in Islisberg konnte man zahlreiche Attraktionen besuchen. Wie jedes Jahr organisierten ehemalige Primarschüler am Vormittag den Familienpostenlauf mit an die 150 Teilnehmenden…