Die Lücke geschlossen

Di, 31. Aug. 2021

Gründung der Jungfreisinnigen Freiamt

Mit hochrangigen Politikern wurde im Zeughaus in Bremgarten die Partei Jungfreisinnige Freiamt gegründet.

Bereits seit über einem Jahr hat der neue Vorstand am Wiederaufbau der Partei gearbeitet und konnte sich am Sonntag bereits zur stärksten Jungpartei der Region erklären mit Bezug auf aktive Mitglieder und Follower auf Instagram. Nachdem es mehrere Jahre lang keine jungfreisinnige Präsenz in der Region gegeben hatte, wurde diese Lücke nun geschlossen. Mit Videobotschaften und Glückwünschen von Petra Gössi (Präsidentin FDP Schweiz), Andri Silberschmidt (Nationalrat FDP/JF) sowie Thierry Burkart (Ständerat FDP und zukünftiger Präsident FDP Schweiz) und weiteren Reden fehlte es nicht an prominenten Gästen.

«Der Boden ist fruchtbar»

Den neu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Vieles wird halt verdreht»

Interview mit Gemeindeammann Arsène Perroud zur Kritik im Wahlkampf und zur nahen Zukunft

Er wurde mitten im Wahlkampf ungewohnt heftig kritisiert. Wie kommt er damit klar? Und wie plant der Gemeindeammann eine zweite Amtszeit? «Ich trage jetzt schon eine Verantwortung für das, was in den nächsten zwei Jahren passieren sollte», sagt Arsène Perroud.

Daniel Marti

Sie haben in den letzten Wochen ziemlich Kritik einstecken müssen, in Leserbriefen und vom Verwal…