Organisatorisch und sportlich überzeugt

Di, 20. Jul. 2021

Reitsport: Dressurtage auf der Fohlenweide in Bremgarten

Das Team Rothenfluh steckt hinter der Organisation der Dressurtage auf der Fohlenweide. Die Schwestern Susanne und Martina Rothenfluh haben dabei bewiesen, dass sie den Anlass nicht nur veranstalten können, sondern selbst gute Dressurreiterinnen sind.

Was für ein Aufwand, den das Team Rothenfluh, bestehend aus Mutter Alice und den Schwestern Susanne und Martina betrieben hat. Sie haben die Dressurtage auf der Fohlenweid nicht nur organisiert. Die Schwestern starteten selbst auch mehrmals.

Und wie. Pro Prüfung erhalten jeweils die besten 30 Prozent der Startenden das Label «klassiert». Susanne Rothenfluh tritt viermal an, klassiert sich dreimal und holt sogar den 1. Rang bei der 2. Prüfung. Martina Rothenfluh startet dreimal,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Brücken bauen zwischen Kulturen

Sommerserie «Zwei Welten»: Die türkischstämmige Miray Karaoglu lebt in dritter Generation in der Schweiz

Miray Karaoglu (21) sieht das Kennenlernen einer anderen Kultur als Weg zum besseren Verständnis. Nicht zuletzt deshalb reist sie auch gerne um die Welt.

André Widmer

Wenn für Miray Karaoglu der Start in Bremgarten vor 12 Jahren etwas holprig war, dann nicht, weil sie ausländische Wurzeln hat. Sondern weil sie damals noch Berndeutsch sprach und des…