Krimi findet (vorerst) kein Happy End

Di, 20. Jul. 2021

Die Einsprache von Erich Probst sorgt für Unverständnis – vor allem beim FC Muri

Das Kunstrasen-Märchen verkommt immer mehr zu einem Albtraum. Erich Probst legt Einsprache ein und verhindert so den Baustart. Dies sorgt beim FC Muri (wo Probst zwei Jahre Präsident war) für heftiges Kopfschütteln. Gemeindepräsident Hans-Peter Budmiger zeigt sich gewohnt diplomatisch.

Stefan Sprenger

2018 wurde der Kredit für einen Kunstrasenplatz im Gebiet Bachmatten und für ein Garderobengebäude bewilligt. Damals rechnete noch niemand mit solch einer langwierigen Geschichte. Als im letzten Jahr an der Gemeindeversammlung der Wechsel von den Bachmatten ins Brühl erfolgte, sagte der zuständige Gemeinderat Beat Küng: «Jetzt wollen wir das letzte Kapitel dieses Krimis schreiben und in einem Jahr soll es zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Fähigkeiten entwickelt

Lernen im Quartier schaut auf ein spezielles Jahr zurück

Mit einem fast neuen Vorstand startete Lernen im Quartier (LiQ) nach der GV 2020 in ein neues Jahr. Myriam Riesen hat neu die Federführung des Ressorts Kinderbetreuung übernommen und schon viele Kontakte mit den Mitarbeitenden in der Kinderbetreuung wahrgenommen. Bea Lauener hat, als Ressortverantwortliche Personal, neue Kursleiterinnen eingestellt und diese in der Einarbeitungsphase auch betreut.

Roman Bucher wiederum ha…