Der Karrierehöhepunkt

Di, 20. Jul. 2021

Julia Hammesfahr an der EM in Tallinn

In der estnischen Hauptstadt Tallinn fanden die U20-Europameisterschaften in der Leichtathletik statt. Mit Julia Hammesfahr startete im Kugelstossen auch eine Athletin des TV Wohlen. Für sie war der Wettkampf ein voller Erfolg.

Aller guten Dinge sind drei. Für Julia Hammesfahr war das Sprichwort Programm an der Junioren-EM. Im dritten Versuch stiess sie an der EM 13,80 Meter. Damit war sie nur fünf Zentimeter unter ihrer persönlichen Bestleistung. «Ich bin sehr zufrieden», sagt die Athletin des TV Wohlen. «Ich wollte noch einmal die EM-Limite bestätigen. Das ist mir gelungen.» Die Limite liegt bei 13,75 Meter.

In ihrer Qualifikationsgruppe landete sie damit auf dem 10. Rang. Insgesamt belegt sie den 17. Platz unter 30 Athletinnen. Nur die ersten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Soll der Kunstrasen auf der Brühl gebaut werden?

Im Stadion Brühl in Muri sollte vor Wochen mit dem Bau des Kunstrasens begonnen werden. Erich Probst, Ex-Präsident des FC Muri, möchte aber, dass der Kunstrasen bei der Bachmatten gebaut wird und legte Einsprache ein. Soll der Kunstrasen bei der Brühl oder der Bachmatten entstehen? Stimmen Sie ab.