Bereit für grosse Taten

Di, 20. Jul. 2021

Chregi Hansen, Redaktor.

Der Circus Monti beweist Mut. Trotz der unsicheren Lage wird er Anfang August auf Tour gehen. Sein Ziel: Den Menschen ganz viel Freude machen. Der Aufwand für ein Programm ist jedes Jahr riesig. Durch Corona ist er diesmal noch viel grösser.

Der Monti war nie eine One-Man-Show. Schon in seinen Anfangszeiten konnte die Familie Muntwyler auf die Hilfe ganz vieler Menschen zählen. Freunde, Bekannte, Sympathisanten. Heute ist der Monti eine grösseres Unternehmen mit vielen fixen und saisonalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Doch auch wenn heute professionell gearbeitet wird, geblieben ist die Faszination für die Zirkuswelt. Und die emotionale Bindung des gesamten Teams zum Monti.

Und dieses Team wird alles daran setzen, dass die neue Tour ein Erfolg wird. Alle…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Soll der Kunstrasen auf der Brühl gebaut werden?

Im Stadion Brühl in Muri sollte vor Wochen mit dem Bau des Kunstrasens begonnen werden. Erich Probst, Ex-Präsident des FC Muri, möchte aber, dass der Kunstrasen bei der Bachmatten gebaut wird und legte Einsprache ein. Soll der Kunstrasen bei der Brühl oder der Bachmatten entstehen? Stimmen Sie ab.