Mass halten

Fr, 04. Jun. 2021

Daniel Marti, Chefredaktor.

Es gehört zum ganz gewöhnlichen Vorgehen des Gemeinderates und der Geschäftsleitung: Mit schöner Regelmässigkeit und grosser Selbstverständlichkeit werden umfassende Stellenerhöhungen für die Gemeindeverwaltung Wohlen beantragt. Nun knallt der Gemeinderat dem Einwohnerrat nach Dezember 2019 und November 2020 die dritte Vorlage dieser Art innert eineinhalb Jahren auf den Tisch.

Erhöhung des Stellenplanes für fünf Abteilungen. 750 Stellenprozent. 900 000 Franken jährliche Lohnkosten. Das sind die Fakten. Der Einwohnerrat hat es zu bewilligen, der Steuerzahler zu bezahlen. Ob diese Strategie noch lange funktioniert, das ist zu bezweifeln. Mass halten und ein Planungsstopp wären gescheiter.

Es kann nicht sein, dass jedes Jahr mehrere Stellen geschaffen werden.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schon wieder fertig

2. Liga inter: Klingnau – Muri (So, 15 Uhr)

Zwei Spiele hat der FC Muri seit dem Re-Start absolviert. Nach dem Auswärtsspiel in Klingnau ist auch schon wieder Schluss. Muri hat die Chance, noch den 6. Rang zu erreichen.

1:1 gegen Pajde. 4:2-Sieg gegen Blue Stars ZH. Das sind die Resultate aller Ernstkämpfe des FC Muri im Fussballjahr 2021. Nach dem Auswärtsspiel in Klingnau am Sonntag haben die Klosterdörfler 12 Spiele absolviert, also gegen jeden Gegner einmal ges...