Final ohne Happy End

Di, 08. Jun. 2021

Fussball, Cupfinal Frauen: Luzern bezwingt die FC-Zürich-Frauen mit der Murianerin Julia Stierli

Am Ende steht es 2:0 für die Frauen des FC Luzern. Julia Stierli muss in ihrem sechsten Cuppnal zum zweiten Mal als Verliererin vom Platz. Die Frauen des FC Zürich, das langjährige Topteam in der Schweiz, beenden die Saison ohne Titel.

Josip Lasic

Die Enttäuschung spricht aus Julia Stierli. «Wir hatten eine lange Saison, haben viel gearbeitet, viel investiert. Es tut weh, dass wir uns nicht belohnen konnten.» Nach dem 2. Rang in der Meisterschaft hinter den Frauen von Servette Genf mussten sich die Zürcherinnen im Cupfinal – ausgerechnet im heimischen Letzigrund – gegen Luzern mit 0:2 geschlagen geben.

«Die Luzernerinnen haben ihre taktischen Mittel optimal eingesetzt. In Anbetracht dessen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Erschliessung im Wil

Gemeinde Wohlen setzt auf E-Mitwirkung

Die öffentliche Mitwirkung der Erschliessungsplanung Wil/ Huebächer sowie der Teilrevision der Nutzungsplanung startet in den kommenden Wochen. Neben der ordentlichen Aulage der Unterlagen auf der Gemeindeverwaltung wird die Mitwirkung neu auch digital ermöglicht.

Die E-Mitwirkung ist schweizweit im Einsatz und stösst bei Organisationen und Mitwirkungsteilnehmenden auf eine hohe Akzeptanz. Alle relevanten Anspruchsgruppen werden eff...