Alle Anträge genehmigt

Fr, 11. Jun. 2021

Von insgesamt 720 stimmberechtigten Büttikern waren an der diesjährigen Sommer-«Gmeind» deren 39 anwesend. Einstimmig genehmigten diese den Rechenschaftsbericht des Gemeinderates sowie die Jahresrechnung mit einem Ertragsüberschuss von 552 036 Franken. Ja sagten die Stimmbürger auch zu den drei Kreditabrechnungen. Genehmigt wurden die Änderungen der Gemeindeordnung. Beim Verpflichtungskredit von 90 000 Franken für das Projekt «Medien und Informatik» der Schule Büttikon wurden einige Fragen gestellt, die aber vom Gemeinderat souverän beantwortet werden konnten. Somit wurde der Kredit von den Büttikern gutgeheissen. Ohne Diskussionen wurde auch dem Antrag für die Mitgliedschaft in der Interkommunalen Anstalt (IKA) Wasser 2035 ohne Gegenstimme zugestimmt. --sab

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

AUS DEM GROSSEN RAT

Thomas Leitch-Frey, SP, Wohlen.

Fort- und Rückschritte

Die Krankenkassenprämien sind für viele Haushalte zu einer unerträglichen Last geworden. Gemäss Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) müssen die Kantone für Versicherte in wirtschaftlich bescheidenen Verhältnissen die Krankenkassenprämien verbilligen. Es ist am Grossen Rat, die Höhe des Kantonsbeitrags jährlich durch Dekret festzulegen. Für das Jahr 2022 erg...