Abhaken, vorwärts schauen

Fr, 11. Jun. 2021

Erika Obrist, Redaktorin.

Dass der Regierungsrat der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg erlaubt hat, die Bevölkerungsschutzregion Aargau Ost mit Sitz in Wohlen zu verlassen, sorgt bei den verbleibenden 26 Gemeinden für Unverständnis und Kopfschütteln. Dass die Abgeordneten nun beschlossenen haben, den Entscheid des Regierungsrats zu akzeptieren, ist richtig. Weshalb noch Geld in einen Rechtshandel investieren, wenn das Tuch doch eh zerschnitten ist?

Das junge Gebilde aus Zivilschutz und Regionalem Führungsorgan hat im ersten Jahr seines Bestehens eindrücklich bewiesen, dass es in der Lage ist, Ereignisse bestens zu meistern. Sei es bei den Einsätzen in den Alterszentren im Zusammenhang mit der Pandemie, sei es beim Ausfall der Kommunikationsnetze oder beim letzten heftigen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Anlässe geplant

Auch am Tischtennisclub Bremgarten ging die Coronapandemie nicht spurlos vorbei. Nachdem man in der Vorrunde noch guter Dinge und Hoffnung war, wurde der Enthusiasmus Ende Oktober wieder gestoppt. Lediglich ein paar Spiele konnten die Mannschaften durchführen, bevor es dann wieder in die wettkampflose Zeit überging, in der nur Training bis Ende Dezember 2020 erlaubt war.

Anfang 2021 wurde stets diskutiert, ob die Saison wieder aufgenommen werden könne, ob für alle Mannsch...