AUSTAUSCHJAHR

Fr, 14. Mai. 2021

Sarah Schönenberg, Paraguay.

Das Land, in dem die Suppe fest ist

In diesen inzwischen beinahe vier Monaten habe ich gemerkt, wie gross der Unterschied zwischen den Menschen, ihrer Kultur und Eigenarten hier zu den Verhaltensweisen der Menschen in der Schweiz ist. So wie uns Schweizern nachgesagt wird, dass wir immer pünktlich sind, so muss man sich hier auf das genaue Gegenteil einstellen. Denn hier ist es normal, dass man sich mindestens eine halbe Stunde später trifft als abgemacht. Für mich war (und ist) das ziemlich mühsam, obwohl ich mir inzwischen angewöhnt habe, mich mit meinen Freunden immer rund eine Stunde früher zu verabreden, als ich mich eigentlich mit ihnen treffen möchte.

Ein anderer Bereich, in dem der Unterschied zwischen Schweizern und Paraguayern meiner Meinung nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Solidarität in Pastoralräumen

In der Woche vom 21. Juni versenden die beiden katholischen Pastoralräume Bremgarten-Reusstal und am Mutschellen Postkarten an alle ihre Kirchenmitglieder. Mit dieser Aktion wollen sie sich bei ihnen allen für die Solidarität und die Unterstützung bedanken.

Etwa 10 000 Exemplare

Auf der Vorderseite der Postkarten bezeugen Leute aus der Region, wieso ihrer Ansicht nach die Kirche wichtig ist. Sie weisen damit auf Projekte hin, welche durch die Kirchensteuern finanziert we...