«Wir haben nichts zu verlieren»

Di, 04. Mai. 2021

Philipp Bonorand ist Inhaber und Geschäftsführer der Multiforsa AG in Auw – und Präsident des FC Aarau

Einmal konstant, einmal weniger. So sieht Philipp Bonorands Alltag aus. Die Konstanz bilden seine zwei Tierfutter-Firmen, die Multiforsa AG in Auw und die Vital AG in Oberentfelden. Mehr Unvorhergesehenes bringt sein Amt als Präsident des FC Aarau mit sich. Und das durchaus auch positiv. Heute Abend, 17.30 Uhr, steht der Cup-Halbfinal an.

Annemarie Keusch

Sie sind in Aarau aufgewachsen, in der Stadt. Wie kam es überhaupt dazu, dass Sie Inhaber und Geschäftsführer der Futtermittel-Firma Multiforsa AG in Auw sind?

Philipp Bonorand: Das ist eine spannende Geschichte. Es gibt die Vital AG, ebenfalls eine Firma, die mit Futtermitteln für Tiere handelt. Diese hat mein Grossvater…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Applaus

Annemarie Keusch, Redaktorin.

Der 20. März 2020 war es. 12.30 Uhr. Ob aus dem Fenster, auf der Strasse, auf dem Balkon, vor dem Haus oder vor dem Büro. Die Schweiz klatschte. Für das Gesundheitspersonal, für seinen grossen Einsatz, für seine Überstunden, für seinen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und für das Weiterleben von Infizierten.

Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen. Geklatscht hat schon lange niemand mehr. Schnell ist ...