«Szenario B»

Di, 04. Mai. 2021

Schiessen

Das Eidgenössische Feldschiessen findet im Aargau nicht am vorgesehenen Wochenende vom 28. bis 30. Mai statt. Stattdessen können die Vereine den Anlass nach Bekanntgabe von weiteren Lockerungen der Schutzmassnahmen bis am 30. September dezentral, das heisst auf der eigenen Schiessanlage, durchführen.

Weil der Bundesrat und das BAG nächste Lockerungsschritte der Schutzmassnahmen erst für den Juni angekündigt haben, hat sich der Aargauer Schiesssportverband (AGSV) entschieden, das «Szenario B» auszurufen. Dieses sieht vor, dass die Aargauer Schützenvereine das Feldschiessen Gewehr 300 m und Pistole 25/50 m dezentral auf ihrer Schiessanlage durchführen, sobald es die Pandemielage zulässt.

Der Verband hofft, dass sich die Situation bis nach den Sommerferien normalisiert und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

1,2 Millionen Zeichen

Chregi Hansen, Redaktor.

Die Redaktion wollte es wissen. Und hat sich ans Zählen gemacht. Wie viele Zeichen schreiben wir eigentlich pro Jahr? Zum Glück musste ich nicht mitzählen, ich erhielt einfach das Resultat: Bei mir sind es rund 1,2 Millionen. Oder 1 199 952, wenn wir ganz genau sein wollen. Hätte ich von der Aktion gewusst, hätte ich in der letzten Ausgabe noch 48 Buchstaben mehr verwendet. Auf dass es eine runde Zahl gibt.

1,2 Millionen. Das ist eine g...