Zuber vor Comeback

Fr, 09. Apr. 2021

Der Wohler Josef «Seppi» Zuber spielt morgen Samstag mit dem STV Baden in Wädenswil. Es ist das erste Handballspiel in der Nationalliga B für den Freiämter, seit die Meisterschaft im vergangenen Herbst coronabedingt unterbrochen wurde. Zuber ist der einzige Freiämter, der aktuell spielen darf. --jl


Der letzte Freiämter

Der Wohler Josef Zuber nimmt mit Baden den Spielbetrieb in der Nationalliga B wieder auf

Ausserhalb des Juniorenbereichs darf in der Schweiz nur ein Freiämter in dieser Saison noch Handball spielen. Josef «Seppi» Zuber steht mit dem STV Baden vor dem Re-Start der Nationalliga B. Der 26-jährige Wohler schätzt sich glücklich, dass der Spielbetrieb wieder läuft.

Josip Lasic

Wenn morgen Samstag, 18 Uhr, in der Sporthalle Wädenswil Glärnisch die Startsirene ertönt, ist es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine etwas andere Degustation

Die Kulturkommission führte einen Online-Bierkurs durch

Rund 60 Personen nahmen kürzlich an einem pandemiekonformen Biervortrag mit Degustation teil. Als Experten konnte die Unterlunkhofer Kulturkommission dazu den Mitinhaber der Brauerei «Erusbacher & Paul» Otto Sorg gewinnen.

Roger Wetli

«Ich sehe, dass euch unser ‹Calista Golden› fruchtig, süss, sauer, intensiv schmeckt und euch an Pfirsich, Johannisbeere oder Grapefruit erinnert», stel...