Utz siegt im zweiten Lauf

Fr, 09. Apr. 2021

Die Vereinsmeisterschaft der LVF Muri besteht aus insgesamt sieben Läufen. Im zweiten Lauf kam Norbert Utz als Erster durchs Ziel. Er beendete das Rennen in einer Zeit von 39.01. Insgesamt 13 Läufer starteten auf der alten Herbstlaufstrecke über 10 km. Hinter Utz klassierten sich Thomas Weber (40.05) und Jules Frey (40.53) auf den Plätzen 2 und 3. Als beste Frau klassierte sich Anita Frey (44.08) auf dem 4. Rang. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das ist erlaubt

Daniel Marti, Chefredaktor.

Die Mitte und die SVP sind mit dem Vorgehen und der Vorlage des Wohler Gemeinderates nicht einverstanden. Das sagten diese beiden Fraktionen an der Einwohnerratssitzung. Sie finden die Aussiedlung des Betreibungsamtes und den Ausbau des Gemeindehauses – beides notabene auf die Schnelle und im Finanzplan unerwähnt – nicht angebracht. Daran halten die beiden Parteien fest. Deshalb haben sie das Referendum ergriffen.

Kaum wurde dieses Referendu...