Rasanter Aufstieg

Fr, 30. Apr. 2021

Die Firma Restclean wuchs in den ersten zehn Jahren von einem auf 25 Mitarbeiter

Im Mai 2011 besuchte Restclean-Gründer Priskus Theiler seine ersten Kunden. Zehn Jahre später hat das Unternehmen 60 000 Toiletten saniert und ist weiterhin auf Expansionskurs. Das Wichtigste: Es macht dem Firmengründer immer noch viel Freude.

Roger Wetli

«Zu Beginn hatte ich unterschätzt, wie stark in der Gesellschaft die Toiletten als Gesprächsthema ein Tabu sind», blickt Priskus Theiler zurück. «Das hätte ich nie gedacht. Dieses Schweigen mussten wir erst brechen. Heute sprechen unsere Kunden eher über ihre WCs.» Der Firmengründer staunt umso mehr, werden Toiletten doch mehrfach täglich aufgesucht. Mit Restclean hat sich der Patron auf die Revision von WCs spezialisiert, insbesondere auf deren Befreiung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Innovative Betriebe gesucht

Aargauer Bäuerin oder Aargauer Bauer des Jahres wird ermittelt

Mit dem landwirtschaftlichen Unternehmenspreis werden erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie unkonventionelle Projekte in der Aargauer Land- und Ernährungswirtschaft geehrt. Innovative Bäuerinnen und Bauern können sich bis am 30. Juni bewerben. Es winken Preise in drei Kategorien.

Die Verleihung des landwirtschaftlichen Unternehmenspreises findet nach der erfolgreichen Durchführung im Jahr ...