Opfer bringen für den Traum

Di, 23. Feb. 2021

College-Fussball in Coronazeiten

Mit Noah Lüscher und Michael Weber spielen seit 2017 zwei Fussballer mit Freiämter Bezug an US-Colleges. Die Coronapandemie stellt die Sportler vor Herausforderungen.

Der Meisterschwander Noah Lüscher studiert «Business Administration» an der Binghamton University in der Nähe von New York. Er ist ausserdem Captain des Uni-Fussball-Teams Binghamton Bearcats. Um die Saison und den Abschluss des Studiums sauber über die Bühne zu bringen, lebt Lüscher bis April mit fünf Mitspielern in Quarantäne. «Wir sind nicht eingesperrt, aber müssen unsere Kontakte deutlich einschränken», sagt der 23-Jährige. Aus seiner Sicht ein kleines Opfer. «Nach dem Abschluss stehen mir alle Türen offen», erzählt Lüscher, an dem diverse MLS-Teams Interesse haben.

Einen anderen Weg…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aufforstung Waldegg

Auf der linken Seite bei der Waldegg, also bei der Zürcherstrasse in Richtung Arni vor der Einfahrt zum Forstmagazin, führt der Forstbetrieb Kelleramt diese Woche aus Sicherheitsgründen eine Waldverjüngung durch. Der Bereich wird mit neuem Baumbestand wieder aufgeforstet.

Maskenpflicht auf dem Schulareal

Aufgrund des schönen Wetters halten sich wieder vermehrt Personen auf dem Schulareal und auch auf der Sportanlage und dem Spielplatz auf. Es wird auf geltende Maske...