Erstes Gold

Di, 23. Feb. 2021

Bobsport: Melanie Hasler fährt an den «Monobob World Series» auf den 1. Rang

Nach einem intensiven Winter war sie vor dem Start in Königssee «total platt», wie die Berikerin Melanie Hasler erzählt. Doch die Freiämterin überzeugte im Monobob und holte ihre erste Goldmedaille. Das Rennen im Zweierbob wurde indes abgesagt.

Es gab im Monobob-Rennen in Königssee einen Zweikampf zwischen zwei Schweizerinnen. Im 1. Lauf führte Martina Fontanive mit 25 Hundertsteln vor der Berikerin Melanie Hasler.

Im zweiten Lauf fährt die Freiämterin dann genau 25 Hundertstel schneller als Fontanive. So teilte sich die 22-Jährige den 1. Rang beim «Monobob World Series»-Rennen mit ihrer Landsfrau.

Einige der Top-Fahrerinnen fehlten

Die 2er- und 4er-Wettkämpfe wurden aufgrund eines Bahndefekts abgesagt. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Projekte mitgeprägt

Marcel Weibel, Leiter Abteilung Bau der Stadt Bremgarten, nun offiziell im Ruhestand

2005 wechselte Marcel Weibel als Leiter der Bauverwaltung von Würenlos nach Bremgarten. In den 16 Jahren seiner Tätigkeit wurden fast 1200 Baugesuche bearbeitet – darunter etliche öffentliche Investitionen in Millionenhöhe.

André Widmer

Für ihn waren die vermeintlich langwierigsten, kompliziertesten und reglementstechnisch aufwendigsten Bauvorhaben die interessanteren Pr...