Abwehrlücke geschlossen

Fr, 19. Feb. 2021

FC Muri verpflichtet Edi Duvnjak

Nach den Offensivleuten Diego Zoller und Noaim Bayazi vermeldet der FC Muri den dritten Winterneuzugang. Der 23-jährige Innenverteidiger Edi Duvnjak kommt vom Erstligisten Dietikon zu den Klosterdörflern. Dass der Transfer zustande kam, ist unter anderem den guten Kontakten von Yanick Hofer zu verdanken. Hofer, der Goalie und Leiter Sport, hat mit Duvnjak gemeinsam in der U23 des FC Wohlen gespielt. Dort kickten Edi und sein Zwillingsbruder Dino Duvnjak bis 2017, ehe sie im Doppelpack nach Dietikon wechselten. Duvnjak meint zu seinem Wechsel: «Ich kenne einige Leute in Muri und habe einen sehr guten Eindruck vom Verein». Diesmal wechseln die Brüder nicht im Doppelpack. Dino, der im defensiven Mittelfeld zu Hause ist, bleibt bei den Dietikern. «Ich war im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vorwärts nach sieben Jahren

Das Baugesuch für die Erneuerung und den Ausbau der Langfohrenstrasse liegt auf

In Fischbach-Göslikon entstehen in den nächsten zehn Jahren im Widacher etappenweise zehn Mehrfamilienhäuser und 46 Reiheneinfamilienhäuser. Damit die Parzelle ausreichend erschlossen ist, liegt jetzt das Baugesuch für die Erneuerung der Langfohrenstrasse auf.

Roger Wetli

Das Dorfbild auf der Parzelle der ehemaligen Beerli Holzwaren wird sich in den nächsten elf Jahren stark w...