Sirenentest Anfang Februar

Di, 12. Jan. 2021

Am Mittwochnachmittag, 3. Februar, findet von 13.30 bis 14 Uhr in der ganzen Schweiz die jährliche Kontrolle der Alarmsirenen statt. Hört man das Signal, sind dann keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen.

Informationen auf Teletext

Bei der Sirenenkontrolle wird die Funktionstüchtigkeit der stationären und mobilen Sirenen getestet, mit denen die Einwohner bei Katastrophen- und Notlagen oder im Falle eines bewaffneten Konfliktes alarmiert werden.

Hinweise und Verhaltensregeln sind im Teletext auf den Seiten 680 und 681 sowie im Internet unter www.sirenentest.ch zu finden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aargau übernimmt Massnahmen von Bund

Der Kanton Aargau übernimmt die vom Bundesrat gestern Mittwoch kommunizierten Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Sie gelten ab Montag bis Ende Februar. Im Aargau, wo Mitte Dezember schärfere Massnahmen als vom Bund beschlossen wurden, ändert sich wenig.