Comeback nach Horror-Sturz

Di, 12. Jan. 2021

Snowboard-Freestyle: Lia-Mara Bösch aus Alikon am Weltcup in Kreischberg

Im vergangenen Herbst hat sich die Aliker Snowboard-Freestylerin Lia-Mara Bösch einen komplizierten Armbruch zugezogen. Die Saison war in Gefahr. Doch pünktlich zum ersten Weltcup im österreichischen Kreischberg meldet sich die Freiämterin wieder zurück.

Am Ende war es Rang 13 unter 30 Fahrerinnen für Lia-Mara Bösch. Die Freiämterin ist mit ihrem Auftritt in Kreischberg mehr als zufrieden. «Gemessen daran, dass die ganze Weltelite vor Ort war und ich gerade von meiner Verletzung zurückkomme, war meine Leistung sehr gut.»

Im vergangenen Herbst sah es nicht so aus, als würde die 26-Jährige in dieser Saison überhaupt einen Weltcup bestreiten. Damals postete die Wintersportlerin aus Alikon Bilder in den sozialen Medien,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussweg gesperrt

Aktuelles aus der Gemeinde Auw

Infolge Grabarbeiten durch die Elektra Genossenschaft Auw muss der Fussweg im Bereich Käsereistrasse 5 bis Schulhausstrasse 3 ab Montag, 18. Januar, für rund vier Wochen gesperrt werden. Die Zufahrten zu den Liegenschaften bleiben offen. Der öffentliche Durchgang ab Liegenschaft Käsereistrasse 1 Richtung Schulanlage bleibt gewährleistet. Die Elektra bittet die Anwohner und Wegbenützer um Verständnis.

Ersatzwahl eines Mitglied...