Klassenerhalt zumindest gesichert

Di, 17. Nov. 2020

Keine Absteiger in Regio League – Weitere Entscheidungen folgen

Die Covid-19-Taskforce der Regio League im Eishockey hat erste Entscheidungen bezüglich einer allfälligen Fortsetzung des Meisterschaftsbetriebs getroffen. Dazu gehört, dass es in allen Klassen der Regio League keine Absteiger geben wird. Davon profitieren auch der HC Wohlen Freiamt und HC Fischbach-Göslikon.

Aufgrund der Unsicherheit über die Wiederaufnahme eines Meisterschaftsbetriebs hat die Taskforce Covid-19 der Regio League beim Nachwuchs- und Amateursport-Committee (NAC) beantragt, dass es in der laufenden Saison in allen Spielklassen, die zur Regio League gehören (Aktive, Frauen, Nachwuchs, Senioren) keinen Absteiger gibt. Das NAC hat diesen Antrag angenommen.

Davon betroffen sind auch die beiden Freiämter Aktivteams…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Mehrkosten belasten das Budget

Hilfswerk «vision4ugandakids.ch» informiert über die aktuelle Situation

Der traditionelle Afrika-Abend in der Bleichi konnte letzte Woche nicht stattfinden. Dabei wäre dies der wichtigste Anlass im Jahr.

Schon seit Jahren unterstützt die Wohlerin Harriet Suter mit ihrem Hilfswerk «vision4ugandakids.ch» 33 Waisenkinder in Uganda. Ziel ist der Bau eines neuen Waisenhauses. Bis der Bau realisiert werden kann, leben die Kinder in einem grossen Miethaus und wer...