Ja zum Planungskredit

Fr, 20. Nov. 2020

Seit bald zwölf Jahren setze ich mich freiwillig als Gemeinderat für unser wunderschönes Dorf Fahrwangen ein. Ich lebe Demokratie und die freie Meinungsäusserung. Ich finde es sogar toll, wenn sich Bürger und Bürgerinnen politisch aktiv an unserem Gemeindeleben beteiligen. Auch dann, wenn das Referendum gegen einen Gemeindeversammlungsbeschluss erhoben wird. Das ist unser Recht! Der Spass hört dann aber auf, wenn mit Falschaussagen und bewusster Angstmacherei agiert wird. Wenn Tatsachen verdreht und Gespräche mit den zuständigen Behörden abgelehnt werden (auch wenn das das Referendumskomitee erstaunlicherweise ganz anders sieht). Dann habe ich grosse Mühe, ein solches Benehmen zu akzeptieren. Als gewählter Gemeinderat handle und entscheide ich umsichtig. Das Wohl der Bevölkerung steht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Apropos

Ein letztes Mal führte Ammann Stefan Meyer durch die Traktanden der Gemeindeversammlung. Und diesmal hat er es besonders geschätzt. «Denn als Sprecher muss ich keine Maske tragen», erklärte er in seiner Begrüssung lachend. Dass trotz der geltenden Sicherheitsmassnahmen 57 Stimmberechtigte an der Versammlung teilnahmen, das freute ihn besonders. «Damit haben wir ehrlich gesagt nicht gerechnet», gab Meyer zu.

Dabei erlebten die Anwesenden eine Neuheit. W…