Grosses Herz für den Sport

Di, 24. Nov. 2020

«Gmeind» Widen: Kunstrasen und Baurechtsvertrag mit dem Tennisclub genehmigt

Mit 124:11 Stimmen genehmigte der Souverän den Kredit für ein zweites Kunstrasenfeld auf der Sportanlage Burkertsmatt. Oberhalb des geplanten Fussballfelds kann der Tennisclub Mutschellen für die nächsten 30 Jahre planen.

Erika Obrist

Die Abgeordneten und Vorstandsmitglieder aus Berikon und Rudolfstetten-Friedlisberg, die im Gästesektor oben auf der Zuschauertribüne die Wider Gemeindeversammlung verfolgten, kamen aus dem Staunen kaum heraus. Unten in der Sporthalle stellte Gemeinderat Beat Suter die Vorlage für ein zweites Kunstrasenfeld auf der Burkertsmatt vor. Seit Wochen füllen Leserbriefe zu diesem Thema die Zeitungsspalten. Gegner und Befürworter duellieren sich mit Worten und Argumenten. Und an der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schade, aber leider nötig

Chregi Hansen, Redaktor.

Das Kopfschütteln war bei vielen Spaziergängern und Sportlern gross, als der Werkhof letzten Herbst diversen Bäumen in den Niedermatten den Garaus machte. Schliesslich wurde das Sportzentrum erst 2004 eröffnet, sind die Bäume erst 16 Jahre alt. Also noch jugendlich, biologisch gesehen. Allerdings waren fast alle bereits krank. Der Ersatz unumgänglich.

Dass nach nicht mal 20 Jahren alle 60 damals gepflanzten Bäume ersetzt werde...