Einfach anders

Fr, 27. Nov. 2020

Stefan Sprenger, Redaktor.

Das Kulturzentrum in Bremgarten kämpft mit Vorurteilen, schon immer. Die Kuzeb-Gänger fallen auf. Teilweise mit ihrem Erscheinungsbild, teilweise weil sie ihre Meinung offen kundtun. Es gibt immer Menschen, die sich durch die Meinung oder Erscheinungsweise anderer angegriffen fühlen.

Und das Kuzeb ist einfach anders. Für Aussenstehende entsteht dadurch oft ein falscher Eindruck. Doch das «Konzept» Kuzeb ist alles andere als fremd. Es ist ein Ort, wo Mensch sich ausleben kann. Ein Handwerker hat eine Werkstatt, ein Künstler ein Atelier, ein Musiker ein Bandraum – und so weiter. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nachhaltigkeit ist den Kuzeb-Gängern wichtiger als materieller Reichtum. Diskriminierung wird nicht geduldet. Toleranz ist ein hohes Gut.

Aber…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wichtig – gerade in diesen Zeiten

Chregi Hansen, Autor.

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. Diese bekannte Redensart hat nichts von ihrem Gehalt eingebüsst. Gerade in der aktuellen Zeit sind ganz viele Familien besonders gefordert. Stichworte: Homeschooling und -office, Kontaktbeschränkungen, geschlossene Freizeiteinrichtungen, abgesagte Trainings, abgesagte Ferien, eventuell gar Isolation.

Manchmal reicht es in solchen Situationen schon, zu wissen, dass man nicht allein ist. Manchmal hi...