«Eine Solidaritätsaktion»

Fr, 20. Nov. 2020

Ringen, Nationalliga A: Für die RR Einsiedeln ist der Halbfinal gelaufen

Kriessern ist ausgestiegen, Willisau zieht deshalb direkt in den Final ein. Die Freiämter müssen morgen Samstag noch gegen Einsiedeln ran. Die Schwyzer werden mit einer Nachwuchstruppe antreten.

Sven Neyer ist ein erfahrener Ringer. Der 31-Jährige ist schon lange dabei, wurde mehrfach Schweizer Meister. So eine Saison wie in diesem Jahr, hat er – wie alle anderen – noch nie erlebt. «Das war mühsam», sagt der Einsiedler. Weil Schattdorf und Hergiswil verzichteten, ging man nur mit vier Teams in die Saison. Nach dem Bundesratsentscheid Ende Oktober sah es dann so aus, als würde diese Saison keinen neuen Meister finden. Doch das Ringen in der höchsten Klasse wurde als teilprofessionell eingestuft. Eine Tür ging auf.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bauliche Verbesserungen

Speditive Kirchgemeindeversammlung der Reformierten Kirche Wohlen-Villmergen

Die Angehörigen der Reformierten Kirchgemeinde wurden von der Kirchenpiege über Tätigkeit, Budget und neues Logo informiert. Die baulichen Sofortmassnahmen waren ganz im Sinne der Kirche und führten zu keinerlei Diskussionen.

Monica Rast

Die ordentliche Kirchgemeindeversammlung der Reformierten Kirche Wohlen-Villmergen fand in der Kirche statt. Präsident Josef Baur begrüsste die Anwe...