Politik und Gesundheit

Fr, 16. Okt. 2020

Nächste Kurse Volkshochschule im Oktober

«Die DDR von den Anfängen 1949 bis zu ihrem Untergang 1990 – ein Drama in 5 Akten»: Von einer Diktatur in die andere – von Hitler zu Stalin und damit zur DDR. Demokratie hat einen langen Atem, aber wie geht man mit Diktaturen um, die das Volk jahrzehntelang knechten und unterdrücken – und umgekehrt, was macht dies mit den Menschen?

Schwerpunkte dieses Kurses sind die dramatischen Ereignisse am Ende des 2. Weltkrieges mit der sowjetischen Besatzung, die zur Entstehung der DDR geführt haben. Die Teilung Deutschlands war zugleich auch die Teilung der Welt mit dem einsetzenden Kalten Krieg. Der Stalinismus der Sowjetunion und die Unterdrückung der Völker konnten langfristig nicht verhindern, dass dank der deutschen Ostpolitik und schliesslich am Ende…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Soll die Maskenpflicht im Aargau eingeführt werden?

Nützt es – oder nützt es nicht? Zuerst hiess es, eine Maske bringe nichts, doch mittlerweile herrscht in vielen Ländern Maskenpflicht. Teilweise sogar im Freien. In der Schweiz gilt in den öffentlichen Verkehrsmitteln die Maskenpflicht. Auch viele Kantone haben es mittlerweile in den Länden eingeführt. Der Kanton Aargau bisher nicht. Was denken Sie: Soll die Maskenpflicht auch im Kanton Aargau eingeführt werden oder bringt dies wenig bis nichts, um das...