Kantersieg für Wohlen, Pleite für Fi-Gö

Fr, 23. Okt. 2020

Eishockey, 3. Liga: Freiämter im Einsatz

Erstmals seit Ewigkeiten schaffte Fischbach-Göslikon den Sieg im Derby gegen Wohlen. Wenige Tage später sehen die Gefühlswelten wieder anders aus.

Es war eine glasklare Sache. Das Duell zwischen Binningen und Wohlen-Freiamt ging mit 13:4 an die Freiämter. Auf der Kunsteisbahn Margarethen in Basel, wo gemäss Protokoll 13 Zuschauer dabei waren, ging Binningen in Führung. Wohlen reagierte sauer und erzielte im ersten Drittel noch fünf Tore. Gnepf, Sulser, Imhof, Frei und Siegwart trafen. So ging es im zweiten Drittel weiter. Steuri und zweimal Imhof erhöhen auf 8:1 für Wohlen. Im letzten Drittel zeigen die Basler wieder mehr Gegenwehr und erzielen drei Tore. Wohlen selbst trifft aber fünfmal. Wernli (2), Imhof, Kalt und Vetter erhöhen das Skore auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Mehrkosten belasten das Budget

Hilfswerk «vision4ugandakids.ch» informiert über die aktuelle Situation

Der traditionelle Afrika-Abend in der Bleichi konnte letzte Woche nicht stattfinden. Dabei wäre dies der wichtigste Anlass im Jahr.

Schon seit Jahren unterstützt die Wohlerin Harriet Suter mit ihrem Hilfswerk «vision4ugandakids.ch» 33 Waisenkinder in Uganda. Ziel ist der Bau eines neuen Waisenhauses. Bis der Bau realisiert werden kann, leben die Kinder in einem grossen Miethaus und wer...