Bemerkung zur BNO-Abstimmung

Fr, 16. Okt. 2020

Es ist einfach, gegen etwas zu sein, wenn man nicht den Mut hat, seinen vollen Namen unter ein Flugblatt zu setzen, wenn man etwas verhindern will, das den Abstimmungsunterlagen beigefügt wurde.

Ich war auch am Forum im Februar 2020. Wenn ich solche Voten einer führenden Strippenzieherin der 41 besorgten Dintiker hören muss: Man müsste die Besitzer geschützter Liegenschaften verpflichten können, ihren Besitz so zu gestalten, dass das Ortsbild verschönert wird (selbstverständlich auf Kosten der Besitzer), selber aber nichts tut oder irgendetwas freiwillig macht, damit das Ortsbild oder die Zusammenarbeit im Dorf verbessert werden.

Aber immer wieder verlangen, man sollte, man müsste, man könnte, warum hat man nicht.

Es steht den 41 besorgten Dintikern sicher frei, wenn eine solche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

88 Jahre lang im Dienst

Die Feuerwehr Unterlunkhofen-Rottenschwil verabschiedete drei langjährige Mitglieder

Auf total 88 Jahre Dienstzeit schaffen es der Feuerwehrkommandant Martin Bürgisser, Materialwart Roland Keller und Wachtmeister Simon Trottmann. Am Samstag wurden sie ehrenvoll aus ihrer Feuerwehr entlassen. Neuer Kommandant ist David Trottmann. Mit Nathalie Jäggli übernimmt erstmals eine Frau das Vizekommando.

Einen emotionalen Führungswechsel erlebte die Feuerwehr Unterlunkhofen-R...