Glücklicher Sieg für Tägerig

Di, 22. Sep. 2020

Fussball, 4. Liga

Nach dem Cup-Aus zeigt der FC Tägerig ein durchschnittliches Spiel gegen Sarmenstorf IIb, kann es aber trotzdem gewinnen. Die Gastgeber aus Sarmenstorf gehen in der 11. Minute nach einem Freistoss mit 1:0 in Führung. In der 29. Minute fällt der 1:1-Ausgleich durch Yunus Hamurtekin. Kurz vor Pause erhalten die Gäste einen Penalty, den Bleart Rrahmani souverän zur 1:2-Führung für den FC Tägerig verwandelt.

Nächster Spieltag, nächstes Derby

In den zweiten 45 Minuten fällt der FC Tägerig mit einigen guten Torchancen. Die Tägliger erzielen aber nur ein Tor in der 69. Minute durch Hamurtekin. Deshalb wird das Spiel in den letzten zehn Minuten eine Zitterpartie. Das Anschlusstor der Sarmenstorfer in der 81. Minute verunsicherte die Gäste. Sie konnten die Führung allerdings…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Der Verlust schmerzt»

Gemeindeammann Arsène Perroud

Den grössten Verlust in Wohlen musste die SP hinnehmen. Der Wähleranteil schrumpfte gegenüber der Wahl von 2016 um knapp 3,5 Prozent, von 21,74 auf 18,16 Prozent. Und dies, obwohl mit den wiedergewählten Thomas Leitch und Arsène Perroud sowie Ortsparteipräsident Cyrille Meier prominente Politiker die SP-Liste zierten. Worauf führt Arsène Perroud diesen Rückgang der Wähleranteile zurück? «Mit dem Re...