In der Wiese gelandet

Di, 25. Aug. 2020
unffall_ulunk.jpg

Ein Autofahrer war von Bremgarten nach Oberwil-Lieli unterwegs. In einer Linkskurve gab er zu viel Gas, kam von der Strasse ab und landete in der Wiese. Der Lenker und sein Mitfahrer blieben unverletzt. Am Auto entstand grosser Sachschaden. Der Fahrer wurde angezeigt, den Führerausweis ist er los.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Herrenloser Anhänger

Einmal abgestellt und einfach vergessen? Die Gemeinde Dottikon hat jedenfalls den folgenden, inzwischen als herrenlos zu betrachtenden Sachentransportanhänger sichergestellt: Fahrzeugmarke Cresci PAI 3; ohne Kontrollschild; Fahrgestell-Nr. ZDK00PA1600023367. Der Standort befand sich auf dem Kiesparkplatz hinter Werkhof/Asylunterkunft am Bünzweg in Dottikon.

Sofern innert der angesetzten Frist bis zum 28. April an diesem Fahrzeug kein Eigentumsrecht geltend gemacht wird, gelangt die...