Aus der Not eine Tugend gemacht

Fr, 07. Aug. 2020

Reitsport: Die Veranstalter aus der Region kommen gut durch die Krise

Ein Grossteil der Pferdesport-Anlässe in der Region musste abgesagt werden. Die Veranstalter kommen durch gute Planung und kleinere Anlässe dennoch über die Runden. Die Dressurtage auf der Fohlenweide konnten sogar durchgeführt werden.

Christoph Keller, der gemeinsam mit Sandra Troxler das Präsidium der Springkonkurrenz Wohlen bildet, spricht über das Wochenende vom 24. bis zum 26. Juli. Dann hätte das Pferdefest in Wohlen eigentlich stattlnden sollen. «Das Wetter war wunderschön. Nachdem wir die Springkonkurrenz im vergangenen Jahr wegen Gewitter absagen mussten, wurmt es, dass wir diese guten Bedingungen nicht nutzen konnten.»

«Das Gesellige hätte der Springkonkurrenz gefehlt»

Keller ist dennoch der Meinung, dass es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins mit einem Heimspiel

Der FC Sins hat in den ersten vier Meisterschaftsspielen drei Siege und eine Niederlage eingefahren. Mit neun Punkten auf dem Konto sind die Freiämter auf dem 2. Rang klassiert hinter Zug 94 II. Das Team von Spielertrainer Samuel Lustenberger will auch nach dem Wochenende noch in der Spitzengruppe vertreten sein.

Morgen Samstag, 18 Uhr, ist der FC Muotathal in Sins zu Gast. Die Gäste sind mit einem Sieg und drei Unentschieden aus den ersten vier Partien aktuell Tabellensiebte.

Die...