Ein Stück Normalität

Di, 21. Jul. 2020

Chregi Hansen, Redaktor.

Sie haben Respekt verdient, die mehrheitlich noch jungen Leiter, welche das Sommerlager der Jungwacht (und des Blauring) zum Erfolg gemacht haben. Es brauchte Mut, in diesen Tagen und Wochen an den Plänen festzuhalten und mit vielen Kindern wegzufahren. Auf engem Raum zusammenzuleben. Jeden Tag ein neues Programm zu entwickeln. Sich dabei an die Sicherheitsvorgaben zu halten. Und Kinder in diesem Alter dazu zu bringen, die Hygieneregeln einzuhalten, das ist ähnlich einfach wie das Hüten eines Sacks Flöhe.

Die Leiter haben Verantwortung übernommen. Im Wissen, dass bei einem Krankheitsfall vieles infrage gestellt wird. Durch ihren Einsatz haben sie dazu beigetragen, dass die angemeldeten Kinder zwei Wochen Normalität erleben konnten. Das tut gut nach Monaten, in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Als die NAB überfallen wurde

In der Serie «Erlebt – Senioren erzählen von früher» erzählt Hans Hübscher vom Banküberfall auf die Wohler Filiale der «Neuen Aargauer Bank» im Jahr 1986. Der ehemalige Bankangestellte Hübscher war beim Vorfall vor 34 Jahren mitten im Geschehen. --jl


«Konnte helfen, Träume zu erfüllen»

«Erlebt – Senioren erzählen von früher» mit Hans Hübscher aus Wohlen

Hans Hübscher ist in ers...