Offene Parkhausbarrieren

Fr, 26. Jun. 2020

In Zeiten der nach wie vor existenten Coronabedrohung sind Vorkehrungen zur Vermeidung von möglichen Friktions- oder Ansteckungspunkten enorm wichtig. Ticketsysteme in Parkhäusern sind unter anderem solche unerwünschte Berührungsstellen beim Einschieben und Abnehmen der Tickets wie auch beim Hineinzirkeln der Münzen für die Parkgebühr. Coop Muripark lässt darum in vorbildlicher Weise seit Monaten die Parkhausbarrieren offen, so ist das mögliche Problem keines mehr. Leider, und für mich nicht verständlich, bietet die Verwaltung des Migros-Gebäudes, Firma Leuthard, keine Hand zu dieser Massnahme, obwohl die Migros diese auch explizit angeregt hat.

Beat Lenherr, Merenschwand

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Die Kritik an der neuen FC-Muri-Homepage im Tribünengeflüster vor einer Woche ging beim Verein im Klosterdorf nicht spurlos vorüber. Michael Stadelmann, Präsident und Spieler des Vereins, meldet sich wenige Tage später bei der Sportredaktion. «Ist die Homepage nun aktuell genug?» Jetzt sind einige Artikel online, die das Prädikat «aktuell» verdienen. Es wird beispielweise auf Testspiele hingewiesen oder den «Club 50»-Anlass im Novemb...