Das Gute liegt so nah

Fr, 26. Jun. 2020

Sabrina Salm, Redaktorin.

Das «Dolce vita»-Gefühl mit feinem Glace erhält man auch in verschiedenen Gelaterias oder in der Gartenwirtschaft im Freiamt. Abenteuerwege mit idyllischen Plätzen gibt es auch im Freiamt. Am Sand- oder Steinstrand liegen und die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, kann man auch im Freiamt. Abkühlen im eigenen Planschbecken oder in einer der Badis, ja, auch das kann man zu Hause in seiner Region. Die guten Dinge liegen oft buchstäblich vor der eigenen Haustür.

Klar, Reisen in andere Länder haben ihren Reiz und auch ich will das nicht für immer missen. Ohne Frage, ein Tapetenwechsel tut gut. Aber gerade in diesen Zeiten, wo das heimische Gewerbe gebeutelt wurde und die Schweizer Touristik leidet, ist es doch ein gutes Gefühl zu wissen, wo das Feriengeld…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Frische Politik für junge Generation

«Die neue Politgeneration – junge Kandidaten auf den Freiämter Grossratslisten»: Livia Jauslin, FDP, Wohlen

Livia Jauslin kommt schon in jungen Jahren mit der Politik in Berührung. Der Grund ist ihr Vater Matthias Jauslin, der heute Nationalrat ist. Jetzt, mit 30 Jahren, fühlt sie sich bereit, sich politisch mehr zu engagieren, und kandidiert für den Grossen Rat.

Stefan Sprenger

An diesem Mittwoch, 22. Juli, strahlt Livia Jauslin etwas mehr als sonst. De...