Bienenparadies für Muripark

Mi, 03. Jun. 2020

Westfassade wurde zur Grünoase verschönert

Der Muripark wird grüner und lässt seine bisher ungenutzte Westfassade aus Beton teilweise bewachsen. In Zukunft werden dort im neuen Bienen- und Schmetterlingsparadies Jasmin Kletterrosen und diverse Stauden blühen.

Der Muripark verwandelt seine markante Westfassade aus Beton in eine urbane Grünfäche. Die Westseite der Center-Fassade wurde vom lokalen Gartenbaubetrieb Diebold & Zgraggen aus Fislisbach in einer orchestrierten Begrünungsaktion vorbereitet und fachmännisch bepfanzt. Ziersalbei, Purpurglöckchen, Storchenschnabel und diverse andere Blütenstauden werden in Zukunft vor und am Muripark den Farbton bestimmen.

Viele Vorteile

Urbanes Grün bietet viele wichtige Vorteile für den Menschen. Eine grüne Infrastruktur bringt soziale,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

des Virus nicht entmutigen las-

Nun sind beim Umbau Zeughaus / Oberer Zoll in Bremgarten schon fast alle Absperrungen weg und der Blick beinahe frei auf die Gebäude. Der Verbindungsbau ist dabei nun sichtbar. Man kann nur sagen: absolut gelungen. Vom Schellenhausplatz ist er zwar ersichtlich, aber doch so dezent, dass die historische Dimension der beiden Hauptgebäude nach wie vor dominant erscheint.


«Positiv nach vorne schauen» ist aktuell das Gebot der Stunde. Und sich durch die Verbreitung des Viru...