«Überraschende Nachricht»

Di, 30. Jun. 2020

Beachsoccer: BSC Muri in Quarantäne

10 Beachsoccer-Spieler müssen 10 Tage in Quarantäne. Offiziell wird nicht gesagt, um welches Team es sich handelt. Jedoch ist es klar, dass es sich um die Beachsoccer-Spieler des BSC Muri handeln muss.

Am Wochenende ging eine Medienmitteilung des Schweizer Beachsoccer raus: «Die Swiss Beach Soccer League 2020 ist startklar. Am kommenden Freitag startet die Saison mit dem ersten Spiel in Jona», hiess es darin.

Gegnerischer Spieler positiv getestet

Nur wenig später ist vieles anders. Gestern Montag folgt eine weitere Medienmitteilung. «Eine überraschende Nachricht über einen Coronafall in einem Beachsoccer-Team zwingt die Ligakommission zu diversen Anpassungen», heisst es.

Im Kanton Aargau wurde für eine 10-köpfge Beachsoccer-Mannschaft eine Quarantäne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Umständen getrotzt

Erfolgreicher Lehrling aus Wohlen

Mit der hervorragenden Note von 5,6 hat Daniel Brumann aus Wohlen die Abschlussprüfung als Elektroinstallateur EFZ abgeschlossen. Damit ist er zweitbester Lehrabschlussgänger des Kantons Aargau in diesem Beruf. Trotz widriger Umstände aufgrund Corona hat Brumann die praktische Prüfung toll gemeistert. Theoretische Prüfungen gab es dieses Jahr nicht. Dafür zählten die Erfahrungsnoten aus den ersten sieben Semestern. Das jun...