Anlegen in der Coronakrise

Fr, 29. Mai. 2020

Interview mit der NEUEN AARGAUER BANK

Nach dem erfreulichen Anlagejahr 2019, als sämtliche Anlageklassen mit positiven Entwicklungen aufwarten konnten, die Volatilität zusehends sank und der Jahresauftakt sich ebenfalls von seiner freundlichen Seite zeigte, wurde der Optimismus der Anleger durch das Coronavirus jäh gebremst.

Nach anfänglicher Unterschätzung des Virus schlug Ende Februar das Pendel um. Grosse Verkaufswellen in einer bisher nie gesehenen Geschwindigkeit führten zu grossen Kursverlusten. Die Aktien und die Obligationen gaben temporär ihre Gewinne vom letzten Jahr vollständig ab. Nur dank dem Eingriff der Zentralbanken und Regierungen konnten mittels gigantischen monetären und fiskalischen Massnahmen der Absturz an den Börsen abgebremst und eine Erholung der Kurse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Im Kampf gegen die Monster

Sommerlager der Jungwacht Wohlen

Die Jungwacht reiste für zwei Wochen nach Zwischeniüh im Diemtigtal. Das Lager steht unter dem Motto «Monster – Hilferuf aus dem Diemtigtal».

Nach der 2,5-stündigen Carfahrt erreichten die Teilnehmer das Lagerhaus Edelweiss voller Freude. Nach der Zimmereinteilung richteten sich alle Kinder und Leiter gemütlich ein. Schon bald hatten sich alle eingelebt und widmeten sich einem intensiven und spannenden Programm: von Gel&#...