Ablesung Wasseruhren

Di, 26. Mai. 2020

Wegen der aktuellen Pandemie wird der Wasserverbrauch in diesem Jahr nicht durch die Hausablesung ermittelt. Haushalte und Betriebe, welche nicht über eine Fernauslesung verfügen, erhalten eine Ablesekarte.

Karte ausfüllen und abschicken

Auf diese soll der aktuelle Zählerstand notiert werden, und sie soll anschliessend zurückgesendet werden. Fragen beantwortet Teddy Bühler, Brunnenmeister-Stellvertreter, Telefon 079 402 23 22.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Umständen getrotzt

Erfolgreicher Lehrling aus Wohlen

Mit der hervorragenden Note von 5,6 hat Daniel Brumann aus Wohlen die Abschlussprüfung als Elektroinstallateur EFZ abgeschlossen. Damit ist er zweitbester Lehrabschlussgänger des Kantons Aargau in diesem Beruf. Trotz widriger Umstände aufgrund Corona hat Brumann die praktische Prüfung toll gemeistert. Theoretische Prüfungen gab es dieses Jahr nicht. Dafür zählten die Erfahrungsnoten aus den ersten sieben Semestern. Das jun...