81 km/h zu rasant unterwegs

Fr, 29. Mai. 2020

Ein Raser und mehrere Schnellfahrer erwischt

Die Kantonspolizei Aargau erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle mehrere Fahrzeuglenker mit übersetzter Geschwindigkeit. Zwei Lenker mussten den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Am Nachmittag von Montag, 25. Mai, wurde durch die Kantonspolizei Aargau in Rottenschwil eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laser durchgeführt. Kurz nach 15 Uhr wurde ein 28-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad, Triumph Speed Triple, mit einer Geschwindigkeit von 161 km/h erfasst. Auf diesem Streckenabschnitt beträgt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit 80 km/h.

Verfahren eröffnet

Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem entsprechenden Strassenverkehrsgesetz, welcher auch als «Raserartikel» bekannt ist.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Ruhe sorgt für die Inspiration

Hugo Meyer schreibt Gedichte und Weisheiten – und möchte die Werke bald verewigen

«Es fröndlechs Grüezi». Oder einfach nur «Grüezi» heisst eines seiner Lieblingsgedichte. Das passt auch zu Hugo Meyer, der von seiner geliebten Steingasse aus als gebürtiger «Uezmeler» sein Talent spät entdeckt hat. Gedichte schreiben und Weisheiten verfassen – das ist seine Leidenschaft.

Daniel Marti

Oben an der Steingasse, da ist es ihm...