Es war doch einmal …

Fr, 20. Mär. 2020

Hans Melliger, Sarmenstorf.

… ja, es war einmal am Radio, als Franz Hohler über seinen Sohn erzählte. Damals wie heute sind die Kinder und Halbgrossen auf allerlei Ranglisten aus: Welches ist das schnellste Auto? Welches das grösste Schiff? Welches das stärkste Wesen überhaupt.

Beim stärksten Wesen könnte man ja leicht auf einen Elefanten oder einen Blauwal tippen. Nicht so der Junior Hohler. Er hat seinem Vater vorgerechnet: «Gäll Papi, de Stärchschti esch de Lieb Gott und dä chömid scho d Vire» …

… und es war einmal ein Film des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder. Darin heiratete eine ältere Witwe aus Deutschland den viel jüngeren Marokkaner Ali. Mehr weiss ich nicht – nur, dass es nicht gut ausgegangen ist, wie die meisten Fassbinder-Filme.

In diesem Film sagte der gescheiterte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

4800 Kilometer

Chregi Hansen, Redaktor.

Lange ist es her. Da gab es in Wohlen noch das «Buffet», den «Wohlerhof», das «Nord», das «Freiämterstübli» und den «Frohsinn». Und in ebendiesem «Frohsinn» sassen wir und verbreiteten ebendiesen. Schliesslich warteten die langen Sommerferien auf uns, und per Interrail soll…