Ganz viele brauchen Hilfe

Fr, 20. Mär. 2020

Rasche Unterstützung für die Wirtschaft zugesichert

Der Regierungsrat plant Massnahmen, um die von der Coronavirus-Pandemie besonders stark betroffenen Unternehmen und Gewerbebetriebe mit Soforthilfe zu unterstützen. Über die konkrete Ausgestaltung wird in einer Woche entschieden.

Die Coronavirus-Pandemie hat auch auf die Aargauer Wirtschaft dramatische Auswirkungen. Der Bund hat bereits eine Unterstützung in der Höhe von 10 Milliarden Franken beschlossen und weitere Massnahmen angekündigt.

Der Regierungsrat plant – unter Berücksichtigung der zwischenzeitlichen Beschlüsse des Bundesrats – Massnahmen, um auf kantonaler Ebene rasch jene Unternehmen und Gewerbebetriebe zu unterstützen, die besonders stark betroffen sind (KMU, Gastro-, Handels- und Handwerksbetriebe, Kulturschaffende usw).…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wirtschaft ankurbeln

SVP-Nationalrat Andreas Glarner aus Oberwil-Lieli äussert sich in seinem Gastbeitrag zur Krisensituation in der Schweiz. Er verlangt ein massives Sparpaket und ein Revitalisierungsprogramm für die Wirtschaft.


Vorfahrt für Arbeit

Gastbeitrag von Nationalrat Andreas Glarner (SVP) aus Oberwil-Lieli zur Krisensituation in der Schweiz

Er vergleicht die Krisensituation der Schweiz mit dem Grounding einer Airline. Andreas Glarner thematisiert in seinem Gastbeitrag die neue Schuld...