Craken contra Corona

Fr, 20. Mär. 2020

Wohlen-Goalie Sascha Rudi über sein abruptes Karriereende

Handball-Wohlen-Kultgoalie Sascha «Craken» Rudi wollte zum Saisonende seine Karriere beenden. Das Coronavirus hat ihn um ein Abschiedsspiel gebracht. Jetzt nutzt er die Zeit, um Menschen aus der Risikogruppe zu helfen.

Die Enttäuschung ist gross bei Sascha Rudi. Auf der Pinnwand seines Facebook-Profils steht auf Mundart geschrieben: «Ich bin gerade sprachlos über das abrupte Ende meiner Karriere. Ich weiss nicht, was ich sagen soll. Ich werde mich später melden, wenn ich das Ganze verdaut habe. Habe mir das schöner vorgestellt.»

Vorbereitung auf Abschied

Der Kultgoalie hat sich auf sein Karriereende vorbereitet. An jedem Heimspiel lag ein Pullover in der Hofmattenhalle, auf dem Zuschauer, Handballfreunde und alle, die Rudi…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zukunft des Anlasses ist gesichert

Jazz & Dinner im «Rössli» von Ende April abgesagt – nächste Ausgabe im November

Aufgrund der nationalen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus muss auch das nächste «Jazz & Dinner» vom 24. April im «Rössli» abgesagt werden. Für die Zukunft ist jedoch gesorgt. Konzerte folgen im September im Chappelehof und im November im «Rössli».

Die Wohler Musiker der Rhythmusgruppe der Herb Miller Jazz Band bedau...